auslandstagebuch

über mich

Wie heiße ich? Johanna
Wie alt bin ich?  16 Jahre
Wo komme ich her? NRW
In welcher Klasse bin ich momentan? habe im Sommer '14 die 10. Klasse auf einem Gymnasium beendet
Wo will ich hin? Argentinien, Córdoba
Mit welcher Organisation gehe ich? ODI
Warum ausgerechnet Argentinien? Schwer zu erklären, ich finde das Land einfach toll :)
Wie lange werde ich weg sein? 10 Monate
Wann geht es los? 19.07. '14
Habe ich schon eine Gastfamilie? Ja, seit dem 26.05. :)
Weiß ich schon, was ich nach diesem Jahr machen werde? Erstmal mein Abi machen
Wovor habe ich Angst? vergessen zu werden, dort nicht klarzukommen..
Auf was freue ich mich am meisten? Auf die Menschen und das Leben da
Was erwarte ich von dieser Zeit? Ganz viel Spaß, tolle neue Leute, neue Erfahrungen(..)!
Kontakt: steht auf der Startseite :)

Kommentare:

  1. Hi Johanna :)
    Ich mag deinen Block unglaublich gerne :) Ich bin im Moment schon in Argentinien und wollte dir nur sagen falls du fragen hast schreib mir :)
    Maddy97@gmx.at

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Johanna, wir suchen für Schüler (Mädchen aus Latein Amerika oder Jungen aus Spanien) Gastfamilien in Deutschland. Hätte Deine Familie Interesse jemand aufzunehmen? Wenn ja, meine Adresse ist imb@agenturimb.com

    Danke und Viel Spaß in Cordoba (gerade sehr unruhig diese Stadt)

    Inma Mateos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Ihr Kommentar, leider hat meine Familie kein Interesse daran, Gastfamilie zu werden.. Inwiefern und warum ist es denn momentan in Córdoba unruhig?

      Löschen
  3. Hallo,
    bin gerade in Córdoba für ein Jahr und bin durch Zufall auf deine Frage gestoßen.
    Irgendwie habe ich das auch nicht ganz verstanden, was hier los ist, aber es gibt einige Proteste, vermutlich politisch. Steht es denn schon fest, dass du auch hierher kommst?
    LG aus dem warmen Córdoba :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, danke für dein Kommentar :)
      Ja es steht schon fest, dass ich nach Córdoba/Umgebung komme, sind die Proteste denn extrem, oder ist es ansonsten noch ruhig da? LG zurück :)

      Löschen
  4. Also ich habe zweimal etwas von den Protesten mitbekommen. Bin ja auch nicht soooo viel draußen, aber meine Betreuerin hat mich bereits vorgewarnt. Durfte mich trotz allem auch alleine in die Stadt und zurückfahren. Ich denke mal, solange man nichts tut, was die Gastfamilie nicht weiß oder nicht erlaubt und deren Sicherheitshinweise beachtet, ist man sicher :)

    AntwortenLöschen